Willkommen im Wahnsinn

Ubi eras, Pantera?

Unterwegs, fort, weit weg, verborgen.

Aus den Schatten folge ich der Menschen Torheiten.
Zürne enttäuscht ob der Kleingeistigkeit so vieler eurer Art.
Verborgen im Offensichtlichen, nutze ich eure größten Errungenschaften.

Quo vadis?

Ich weiß es nicht. Die Nase im Wind und den Blick auf den Horizont gerichtet - ist meine Natur. Seit Jahrhunderten trotze ich euren Blicken und der Furcht, seit Jahrtausenden dem Wahn, dem Hunger, der Macht. Und dennoch habe ich nicht genug davon, euch zu blicken.

Hier könnt ihr meinen Worten folgen, meine Geschichten erleben und euer erbärmliches Sein mit meiner Präsenz wärmen.

Lady Pantera
Oktober, 2017

Pantera!